Umwelt unterstützen! Ökostrom aus Windenergie. Saubere Energie für die Zukunft.

Der Energieversorger EWE baut das Geschäft kontinuierlich aus. Dabei setzt der Energieversorger auf erneuerbare Energien. Nun übernimmt das im niedersächsischen Oldenburg beheimatete Unternehmen die Windpark-Planer von Turbowind.

Die EWG AG gab am Mittwoch bekannt, dass die Vereinbarung zur Übernahme perfekt ist. Zur Höhe des Kaufpreises wollten sich die Verantwortlichen nicht äußern. Dafür bestätigte die EWE, dass die Mitarbeiter von Turbowind nicht um ihren Arbeitsplatz in Hannover fürchten müssen. Nach Angaben des Energieversorgers bleiben alle 34 Jobs erhalten. Durch die Übernahme erwirbt die EWE AG den Windprojektierer, um sein Angebot für erneuerbare Energien zu erweitern. Zukünftig besitzt die Aktiengesellschaft ein innovatives Unternehmen, das sich auf den Bau, die Errichtung und den Betrieb von Windparks spezialisierte.

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.